IT-JOBS FÜRS LEBEN

Bist Du bereit für Veränderung? IT-Jobs bei R+V

Versicherung ohne IT? Undenkbar.

Wir sind mehr als 1.200 IT-Kolleginnen und -Kollegen an den Stand­orten Wies­baden und Ham­burg. Mit DevSecOps arbeiten bei uns (Weiter-)Entwicklung, Betrieb und IT-Sicherheit agil Hand in Hand. Innovative Techno­logien und unsere vielfältige Systemlandschaft bieten Dir Möglichkeiten für fachliche und persönliche Ent­wicklung, egal ob Du tiefer in ein Spezialthema einsteigen oder Deine Kenntnisse in neuen Gebieten ausweiten möchtest.

Menschen laufen auf das R+V Gebäude zu.

Development & Ops

Development & Ops

UNSERE IT-JOBS IN WIESBADEN UND HAMBURG

Deine Einstiegsmöglichkeiten:

Java-Entwickler DevSecOps / Java-Fullstack Developer (m/w/d)

Java-Entwickler DevSecOps / Java-Fullstack Developer (m/w/d)

Themen

  • Entwicklung: In agilen Teams entwickelst Du Java-basierte Microservices anhand unseres Cloud-Native-Stacks. Aktuell arbeiten wir u.a. an Cloud-Native für unsere Anwendungen, die auch Security-Checks standhalten, sowie unserer Transformation zur Public Cloud.
  • Projekte: Als Teil eines Agile Release Trains arbeitest Du kreativ ganz im DevSecOps-Mindset an Cloud-Native-Anwendungen, die die Zukunft der R+V gestalten. Spaß am Dialog auf Augenhöhe mit Product Ownern und Techies ist garantiert.
  • Qualitätssicherung: Verantwortung für Performance, Stabilität, User Experience, Security.

Tech Stack

  • In unseren Teams arbeiten unterschiedliche Entwicklertypen mit verschiedenen Tech Stacks. Auf unserer eigenen on-premise Cloud basierend auf Docker/Kubernetes entwickelst Du mit Spring Boot, Angular, Kotlin und Kafka Event-basierte Anwendungen. Dabei arbeiten wir mit CI/CD Pipelines.
  • Im Ops-Schwerpunkt überwachst und optimierst Du Anwendungen auf Basis von aus Kibana oder ElasticSearch generierten Insights.
  • Generell gilt: You build it, you run it!

Team & Mindset

  • Deine DNA: Pionier für neue Technologien, Teamplayer in agilen Projekten, anspruchsvolle Definition of Done, eigene Ideen über die Finish Line bringen – mit unseren DevSecOps-Teams.
  • Das Team: Willkommen in einer der größten IT-Gemeinschaften im Rhein-Main-Gebiet. Wir haben den aktuellsten Tech Stack und entwickeln innovative Anwendungen für die Versicherung der Zukunft. Wir sind ein bunter Haufen aus Entwicklern, lieben die IT und bringen neue Technologien in die R+V. Eine Kleiderordnung o.ä. gibt es bei uns nicht. Unser Team trägt Hoodies oder T-Shirts und arbeitet im Schnitt 38h/Woche mit großem Homeoffice Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community und schätzen den Austausch zu neuen Technologien und Arbeitsformen.
  • Weiterentwicklung: Deiner Weiterbildung steht bei uns nichts im Weg! Wir bieten dir sowohl externe, als auch interne Weiterbilungsmöglichkeiten durch unsere R+V Akademie an.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.

Wenn das für Dich spannend klingt, dann freut sich unser Team auf Dich!

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Jens, einer unserer Java Entwickler
Jens
Java Entwickler
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Was mich an der R+V überrascht hat, waren vor allem die aktuellen Technologien wie Angular, Kotlin oder ElasticSearch. Außerdem hat mich ein cooles Team erwartet, durch das wir jeden Tag voneinander lernen und ein Arbeitgeber bei dem ich als Mensch wichtig bin.“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Wie fühlt es sich eigentlich an, wenn man aus der Agentur-Welt zur R+V wechselt? Und was sollte man neben Freude am Job noch mitbringen, wenn man den Schritt in das Team von Mario und Jens machen möchte? Viel Spaß mit unserem Job-Cast und diesem Einblick in das Web- und Cloud-Umfeld der R+V.

Interview mit Mario & Jens
00:00
00:00

Developer Mainframe (m/w/d)

Developer Mainframe (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Als Teil eines DevSec Ops Team bist Du für den kompletten Lebenszyklus einer Anwendung verantwortlich. Generell gilt: You build it, you run it!
  • Bei uns ist die Anwendungsentwicklung nicht nur in COBOL, sondern je nach Agile Release Train auch mit Webservices oder Java.
  • Mit hoher Auffassungsgabe analysierst Du komplexe Systeme und entwickelst sie mit frischen Ideen weiter.
  • Kommunikation wird bei uns gelebt! In Deiner Position stehst Du im engen Austausch mit verschiedenen Fachexpertinnen und -experten im Unternehmen und erarbeitest gemeinsam Lösungen.

Profil & Anforderungen

  • Gutes Verständnis von klassischen Mainframe-Technologien (COBOL, CICS, DB2, JCL, z/OS etc.)
  • Oder idealerweise vertraut mit einer objektorientierten Programmiersprache
    (z. B. IDz, Git oder CI/CD Pipelines)
  • Ebenfalls von Vorteil: erste Berührungspunkte mit agiler Softwareentwicklung und der Arbeit in DevOps Teams

Tech Stack

  • Egal ob grün auf schwarz oder Eclipse, bei uns ist für jeden das richtige dabei. Von klassischen Mainframe wie COBOL, CICS, DB2, JCL oder ISPF bis hin zu modernen Tools wie IDz, Git oder CI/CD Pipelines
  • Mit den Begriffen kannst Du bislang noch nicht viel anfangen, aber Du hast bereits erste Erfahrung in der Softwareentwicklung gesammelt? Kein Problem, wir entwickeln Dich gerne dahin. Auch als Junior kannst Du bei uns einsteigen.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Dein Kontakt Maria
Maria
Developer Mainframe
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„R+V hat mir trotz „Quereinstieg“ die Möglichkeit gegeben als Programmiererin zu arbeiten und mich entsprechend auszubilden. An meinem Team schätze ich vor allem, dass wir bunt durchgemischt sind, mit vielen verschieden Charakteren. Wenn man Hilfe braucht, ist man nie allein und jeder teilt sein Wissen gerne.“

Schreib mir.

Application Manager Third Party Software (m/w/d)

Application Manager Third Party Software (m/w/d)

Aufgaben

  • In unseren agilen Teams kümmerst Du Dich um die Inbetriebnahme fremdbezogener Anwendungen sowie die fortlaufende Betreuung, etwa bei Aktualisierungen und Fehlerbehebungen
  • Konkret fallen MS Windows-Client- und Serveranwendungen oder Anwendungen auf Docker- bzw. Unix-Basis und Webanwendungen in Dein Ressort.
  • Als Application Manager (m/w/d) stehst Du unseren jeweiligen Fachbereichen und Dienstleistern als zentrale Ansprechperson bei Fragen rund um die relevanten Anwendungen beratend zur Seite.
  • Dabei koordinierst Du die vielfältigen Aktivitäten zwischen den Herstellern bzw. Dienstleistern und den hauseigenen operativen IT-Einheiten.
  • Nicht zuletzt ist Deine Expertise im Rahmen des Providermanagements gefragt: Hierbei steuerst Du regulatorische Anforderungen und dokumentierst diese für unsere Hersteller und Dienstleister.
Profil & Anforderungen
  • Du bist vertraut mit Windows-Server Technologien, optional Linux und Docker
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in dem Betrieb von Third Party Software in Private und Public Cloud Umgebungen
  • Security-Know-How für den sicheren IT-Betrieb bringst Du mit
  • Du hast Organisations- und Koordinationsgeschick gepaart mit Kommunikationsstärke, um Dich mit Fachbereichen und Dienstleistern souverän abzustimmen und diese zu steuern
  • Du bist in der Lage komplexe technische Zusammenhänge zu analysieren und zu verstehen
  • Du stehst noch am Anfang deiner Karriere und bist mit den Punkten noch nicht zu 100% vertraut? Kein Problem, wir entwickeln Dich gerne dahin weiter!

Team & Mindset:

  • Das Team: Willkommen in einer der größten IT-Gemeinschaften im Rhein-Main-Gebiet. Wir haben den aktuellsten Tech Stack und entwickeln innovative Anwendungen für die Versicherung der Zukunft. Wir sind ein bunt gemischter Haufen aus 20 Personen. Zusammenhalt wird bei uns großgeschrieben und in regelmäßigen Team Events gestärkt. Wir suchen Mitgestalter. Egal ob Einsteiger oder Experte, wir freuen uns auf Dich!
  • Eine Kleiderordnung o.ä. gibt es bei uns nicht. Unser Team trägt Hoodies oder T-Shirts und arbeitet im Schnitt 38h/Woche mit großem Homeoffice Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community und schätzen den Austausch zu neuen Technologien und Arbeitsformen.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Andreas_Applictionmanager
Andreas
Application Manager
Einblick ins Team
Dein Kontakt

"Das Besondere an meinem Team ist, dass wir als Einheit agieren, sowohl bei gegenseitiger Unterstützung bei kniffligen Themen, als auch bei der Ortssuche für unser nächstes Team-Event. Der Zusammenhalt und die Kommunikation sind, auch über unsere Teamgrenzen hinweg, einfach nur klasse."

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Welche technischen Schwierigkeiten gibt es als Application Manager zu meistern? Und was schätzen Andreas und Stefan besonders an der Arbeit bei R+V? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen bekommst du in diesem Job-Cast. Viel Spaß beim Reinhören!

Interview mit Stefan & Andreas
00:00
00:00

IT Consulting & IT-Architektur

IT Consulting & IT-Architektur

UNSERE IT-JOBS IN WIESBADEN UND HAMBURG

Deine Einstiegsmöglichkeiten:

Enterprise Architect / Solution Architect (m/w/d)

Enterprise Architect / Solution Architect (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • In unserer Inhouse IT mit mehr als 1.200 IT-Kräften bilden wir eine fachliche und technologische Vielfalt ab. Du übernimmst eine aktive Rolle in der Gestaltung der IT-Landschaft und technologischen Zukunft der R+V.
  • Deine Architekturen verbinden state-of-the-art IT-Lösungen mit den Anforderungen unserer Geschäftsprozesse und -bedarfe. Dafür schaffst Du Dir ein Verständnis der Fachthemen.
  • Du verantwortest die Erstellung von Prinzipien, Richtlinien, Standards, Zielbildern, Roadmaps und Lösungsmustern.
  • Du beurteilst IT auch mit Blick auf Wirtschaftlichkeit und berücksichtigst diese in der Harmonisierung unserer Technologien.
  • Den strategischen Wert unserer Bestandstechnologien bewertest Du und erarbeitest Entscheidungsvorlagen. So trennen wir uns auch von Altlasten.
  • Durch Deine Erfahrung kannst Du immer auf Augenhöhe kommunizieren: Vom technischen Austausch mit Entwicklerteams bis hin zur Architekturvorstellung im Vorstand.
Themen
Du arbeitest in einem agilen, interdisziplinären Umfeld mit vielfältigen Themen. Hier ein kleiner Auszug:
  • Aufbau einer durchgängigen Architektur für alle unsere Kunden und deren Kontaktpunkte mit R+V
  • Hybrid Cloud (Private & Public)
  • Ausbau unserer Microservice-Landschaft
  • Datenmanagement und Ausbau unserer Analytics-Plattform
  • Vereinbarung von Big Data & Regulatorik sowie KI & Datenschutz
  • Digitale Identitäten

Team & Mindset

  • Deine DNA: Agiler Spirit, in einem komplexen Umfeld Themen auch iterativ vorantreiben, Leadership in technologischen Themen und umfangreiche Erfahrung, Ideen an die Startlinie bringen und anschieben.
  • Methodisches Know-How in agilen Methoden und Architecture Frameworks wie TOGAF oder Arc42.
  • Das Team: Willkommen in einer der größten IT-Gemeinschaften im Rhein-Main-Gebiet. Wir entwickeln innovative Anwendungen für die Versicherung der Zukunft. Dafür bringen wir neue Technologien in die R+V und schätzen den aktiven Austausch zu IT-Themen und Arbeitsformen.
  • Eine Kleiderordnung o.ä. gibt es bei uns nicht. Wir arbeiten im Schnitt 38h/Woche mit großem Homeoffice Anteil und pflegen eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Gunnar
Gunnar
Enterprise Architect
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Bei der R+V habe ich die Möglichkeit, Probleme nicht nur zu erkennen, sondern auch Lösungen zu erarbeiten. Außerdem schätze ich es mit unterschiedlichen Menschen zu arbeiten und die jeweiligen Stärken zu einem großen Ganzen zusammen zu bringen.“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Du hast Lust Architekturen über die gesamte fachliche und technische Landschaft weiterzuentwickeln? Bei uns wird die Enterprise- und Software Architecture der Zukunft in Deine Hände gelegt. Gunnar und Christian koordinieren den Übergang von klassischer IT-Infrastruktur zu einer zukunftsfähigen, cloud-basierten und "elastischen" IT-Architektur. Wie das genau aussieht, erfährst Du in unserem Job-Cast.

Interview mit Gunnar & Christian
00:00
00:00

Softwarearchitekt / Application Architect (m/w/d)

Softwarearchitekt / Application Architect (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Du bist verantwortlich für die Architektur der Anwendung, bereitest Architekturentscheidungen vor, stimmst diese ab, triffst die Entscheidung und sorgst auf Augenhöhe mit den Projektteams / Agile Release Trains für die Umsetzung.
  • Du bist der Ansprechpartner in allen Architekturfragen der Anwendung und vermittelst Deine Inhalte an Dein Team und auch bis zum Vorstand.
  • Du findest Lösungen auf Basis von neuen technologischen Entwicklungen und Anbieterlösungen, um diese nach PoCs zusammen mit den Teams für Deine Anwendung zu nutzen.
  • Mit Deinem Set an Methoden und Techniken kannst Du auch komplexe Architekturen strukturiert erstellen.

Themen

Du arbeitest in einem agilen, interdisziplinären Umfeld mit vielfältigen Themen. Hier ein kleiner Auszug:

  • Hybrid Cloud (Private & Public)
  • Ausbau unserer Microservice-Landschaft
  • Aufbau einer durchgängigen Architektur für unsere Kunden und deren Kontaktpunkte mit R+V
  • Ausgestaltung und Integration von Standardsoftware (Salesforce, SAS, SAP, S/4 Hana, etc.)
  • Datenmanagement und Ausbau unserer Analytics-Plattform


Team & Mindset

  • Deine DNA: Pionier für neue Technologien, Teamplayer in agilen Projekten, Leadership in technologischen Themen und umfangreiche Erfahrung, Konzepte über die Finish Line bringen.
  • Du solltest Erfahrung in der Implementierung, Konzeption und Modellierung komplexer, verteilter IT-Architekturen mitbringen.
  • Das Team: Willkommen in einer der größten IT-Gemeinschaften im Rhein-Main-Gebiet. Wir sind mehr als 1.200 Inhouse IT-Profis und entwickeln innovative Anwendungen für die Versicherung der Zukunft. Dafür bringen wir neue Technologien in die R+V und schätzen den aktiven Austausch zu IT-Themen und Arbeitsformen.
  • Eine Kleiderordnung o.ä. gibt es bei uns nicht. Wir arbeiten im Schnitt 38h/Woche mit großem Homeoffice Anteil und pflegen eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.


Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Christian
Christian
Software Architect
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Warum ich bei der R+V arbeite? Vor allem wegen den spannenden Themen, modernster Cloud-Technologie und den netten Menschen um mich herum. Freude bereitet mir die Zusammenarbeit mit vielen, unterschiedlichen Teams und das gemeinsame Ausarbeiten von Lösungen.“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Du hast Lust Architekturen über die gesamte fachliche und technische Landschaft weiterzuentwickeln? Bei uns wird die Enterprise- und Software Architecture der Zukunft in Deine Hände gelegt. Gunnar und Christian koordinieren den Übergang von klassischer IT-Infrastruktur zu einer zukunftsfähigen, cloud-basierten und "elastischen" IT-Architektur. Wie das genau aussieht, erfährst Du in unserem Job-Cast.

Interview mit Gunnar & Christian
00:00
00:00

IT-Business Analyst (m/w/d)

IT-Business Analyst (m/w/d)

Aufgaben

  • Anforderungsklärung: Laufende Optimierung, Digitalisierung oder Regulatorik: Du nimmst immer wieder neue prozessuale Anforderungen oder Produktideen auf und berätst zur passenden, nachhaltigen Lösung in unseren IT-Systemen. Dabei bringst Du Verständnis für die Ansprüche von Facheinheit sowie IT auf.
  • Projekte: In agilen oder klassischen Projekten bist Du inhaltlich für die Umsetzung der fachlichen Anforderung verantwortlich und arbeitest eng mit unserer IT zusammen.
  • Rolle: Ob Product Owner, Moderator, Coach, Projektleitung oder Berater – je nachdem, was Du für den besten Ansatz hältst, nimmst Du unterschiedliche Perspektiven ein und lenkst Deine Themen zum Ziel.
  • Themen: Durch immer wieder neue Themen wird Dir garantiert nicht langweilig. Beispiele sind: (Fach-)Konzeption und Integration neuer Prozesse und Anwendungen in unserer Systemlandschaft, Testautomatisierung oder auch Robotics.
    Entsprechend Deiner Affinitäten finden wir gemeinsam den zu Dir passenden Entwicklungsweg und die passende Themenspezialisierung.

Profil & Anforderungen

  • Du hast Lust auf eine Vielfalt spannender Themen und darauf, Dich immer wieder auf neue Themenkomplexe und Projektteams einzulassen.
  • Gutes technisches sowie prozessuales Verständnis und eine gewisse IT-Affinität
    solltest Du mitbringen, Programmiersprachen musst du dagegen nicht beherrschen
  • Wichtig ist Erfahrung in der Vermittlung von fachlichen Ideen hin zu technischen Lösungen. Du weißt, alle Beteiligten an einen Tisch zu bringen.
  • Wir arbeiten u.a. mit diesen Methoden. Erfahrung in einer oder mehreren davon ist hilfreich, jedoch keine Voraussetzung:
    • Design Thinking
    • Domain-driven Design
    • agile Methoden (z.B. Scrum, SAFe, Kanban)
    • Requirements-Engineering

Team & Mindset

  • Durch Deine Rolle bringst Du Fachlichkeit in die IT und baust dabei im Unternehmen ein großes Netzwerk mit Blick auf unterschiedlichste Themen auf. Das bietet viele Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung.
  • Im Schnitt arbeiten wir 38 Stunden pro Woche mit großem Homeoffice-Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community und schätzen den Austausch zu neuen Technologien und Arbeitsformen. Eine Kleiderordnung o. Ä. gibt es bei uns nicht.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.
  • Ab Tag 1 erwartet Dich ein top organisiertes Onboarding, damit Du direkt mit eigenem Netzwerk in die Arbeit bei der R+V startest.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Athanasia
Athanasia
Business Analyst
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Als Wiesbadenerin kennt man die R+V und ihren guten Ruf als Arbeitgeber. Ich fühle mich hier sehr wohl. Ich schätze vor allem das angenehme Arbeitsklima und das Wachstumspotenzial.“

Schreib mir.
R+V INSIDE

Einfach mal reinhören

Du möchtest Deine Skills in der IT Business Analyse inhouse statt in einer Beratung einbringen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Athanasia und Janine erzählen in diesem Jobcast, wie in der Business Analyse täglich aus der Nutzer-Perspektive neue Produkte und deren Features analysiert und eng mit der Entwicklung abgestimmt werden.

Interview mit Athanasia & Janine
00:00
00:00

Projekte & Agile Methoden

Projekte & Agile Methoden

UNSERE IT-JOBS IN WIESBADEN UND HAMBURG

Deine Einstiegsmöglichkeiten:

Scrum Master (m/w/d)

Scrum Master (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Mit unseren mehr als 1.200 Inhouse IT-Kräften decken wir eine Vielzahl an Technologien und Fachthemen ab. Auf Dich wartet ein breites Einsatzgebiet im skalierten Umfeld.
  • Du begleitest die Transformation zu einer agilen DevSecOps-Aufstellung Leadership wird von Dir gelebt: Das Motivieren, methodische Entwickeln und Coachen von IT-Teams stehen im Fokus Deiner Arbeit.
  • Leiste Hilfe zur Selbsthilfe: Mit Deiner Methodik sorgst Du dafür, dass Dein Softwareentwicklungsteam ungestört arbeitet und dadurch qualitativ hochwertige IT-Produkte bereitstellt und betreibt.

Profil & Anforderungen

  • Du bringst ein offenes und agiles Mindset mit und hilfst anderen dabei, über sich hinauszuwachsen.
  • Du arbeitest mit Tools wie z.B. JIRA, Confluence oder Conceptboard.
  • Scrum Events moderiest Du wertschätzend, gekonnt und lösungsorientiert und hast Freude am Coaching agiler Methoden.
  • Du bringst ein breites Spektrum agiler Moderations- und Entscheidungstechniken mit.
  • Du hast noch keine Erfahrungen im skalierten Umfeld? Kein Problem, wir bieten zahlreiche interne Weiterbildungsmaßnahmen inkl. Zertifizierungen an unserer eigenen Akademie an.

Team & Mindset

  • Wir sind ein bunter Haufen – eine Kleiderordnung o. Ä. gibt es bei uns nicht. Im Schnitt arbeiten wir 38 Stunden pro Woche mit großem Homeoffice-Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community und schätzen den Austausch zu neuen Technologien und Arbeitsformen.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.
  • Wir suchen keine Dogmatiker, sondern Menschen, die das Ziel im Blick halten und ihre Methodik daran ableiten – wichtig ist der agile Spirit und eine „Can Do“-Einstellung zu Hindernissen, auf die ein Team stoßen kann. Deine Einstellung soll sich auf das jeweilige Projektteam übertragen und dieses methodisch weiterentwickeln.


Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Marcus
Marcus
Agiler Coach
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Das Besondere an der R+V: Der genossenschaftliche Spirit war von der ersten Minute an zu spüren. Bei der Arbeit schätze ich vor allem die Möglichkeit, Veränderungen im Unternehmen zu treiben und Neues auszuprobieren sowie die agile Transformation voranzubringen.“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Agile Werte und Scrum in einer Genossenschaft leben! Bei uns kannst Du die agile Transformation als Scrum Master oder agile Coach mitgestalten. In diesem Job-Cast berichten Lisa und Marcus was wichtig ist, um in diesem Bereich erfolgreich zu sein.

Interview mit Lisa & Marcus
00:00
00:00

IT-Governance & IT-Security

IT-Governance & IT-Security

UNSERE IT-JOBS IN WIESBADEN UND HAMBURG

Deine Einstiegsmöglichkeiten:

IT-Governance/ -Risk/ -Compliance Consultant (m/w/d) - Wiesbaden

IT-Governance/ -Risk/ -Compliance Consultant (m/w/d) - Wiesbaden

Deine Aufgaben

  • Unsere Ziele sind die Abbildung eines vollständigen, pragmatischen IT-Regelwerks, die wirksame Umsetzung durch kollegiale Beratung und unabhängige Überwachung sowie das aktive Management von Risiken.
  • Du arbeitest konzeptionell: Dabei analysierst Du das Umfeld (Recht und Technologie) und passt die IT-Regelwerke sowie Workflows an.
  • Du berätst: Deine Wirksamkeit entfaltest Du im Umgang mit Management und Mitarbeitenden. Dabei erläuterst und überzeugst Du.
  • Abwechslung durch Themenvielfalt: Informationssicherheit / Informationsrisikomanagement, Rechtsmonitoring, Governance von IT-Dienstleistungen / Cloud Governance, IDV-Governance, Koordination von IT-Prüfungen, Prozessmodell und IKS

Profil & Anforderungen

  • Du hast bereits Berufspraxis in einem Gebiet der IT-Governance, -Risk, -Compliance oder -Audit, ergänzt um Kenntnisse in einschlägigen Standards und Methoden, gesammelt.
  • Du bist ein kommunikations- und analysestarker Teamplayer, der seine Netzwerke aktiv ausbaut und pflegt.
  • Dich zeichnen Deine ausgeprägten Konzeptionsfähigkeiten gepaart mit einem ergebnisorientierten Arbeitsstil aus.

Team & Mindset

  • Langeweile und grauer Ver­sicherungs­alltag? Auf keinen Fall! Komplexe Themen kannst Du bei uns eigenverantwortlich erarbeiten, die gestalterische Freiheit liegt ganz bei Dir. Dabei arbeitest Du stark konzeptionell und beratend im engen Aus­tausch mit unseren Schnitt­stellen und sehr nah am Management.
  • Bei uns in der Abteilung erwartet Dich ein 10-köpfiges Team mit starkem Zusammenhalt. Wir arbeiten eng zusammen, um so voneinander zu lernen und unsere Fachexpertise auszutauschen.
  • Wir sind ein bunter Haufen – eine Kleiderordnung o. Ä. gibt es bei uns nicht. Im Schnitt arbeiten wir 38h pro Woche mit großem Homeoffice-Anteil. Das persönliche Miteinander kommt dabei nicht zu kurz: An unserem gemeinsamen Team Tag, sehen wir uns einmal die Woche persönlich. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Du möchtest die IT-Bedrohungs­lag er­kennen und helfen die R+V vor Cyber­an­griffen zu schützen? Wir legen die IT-Sicherheit in Deine Hände. In diesem Job-Cast berichtet Jan aus der Informationssicherheit von den Herausforderungen für die IT Security der Zukunft bei der R+V Versicherung und welche drei Themen das Jobbild prägen.

Interview mit Jan
00:00
00:00

IT-Security I: Informationsrisikomanagement / Sicherheitsberatung in Projekten (m/w/d) - Wiesbaden

IT-Security I: Informationsrisikomanagement / Sicherheitsberatung in Projekten (m/w/d) - Wiesbaden

Deine Aufgaben

  • Als Teil eines starken Teams hilfst Du, die IT-Bedrohungs­lage zu er­kennen und die R+V vor Cyber­an­griffen zu schützen.
  • Im Rahmen agiler und klassischer Projekte entwickelst Du unter­nehmens­weit gültige Vor­gaben und überwachst deren Ein­halt­ung in der IT, den Fachbereichen und bei unseren Dienstleistern.
  • Du stehst im engen Austausch mit den Fachbereichen und technisch Verantwortlichen und entwickelst mit deren Input die Prozesse zur Datenqualität weiter.
  • Mit Weitsicht berätst Du bei der Be­urteil­ung von IT-Risiken und konzipierst pass­genaue Lösungen – dank Dir greift bei uns ein Rad ins andere.
  • Zudem analysierst Du die Auswirkungen von geschäftlichen, technologischen und regulatorischen Ver­änder­ungen auf die jeweilige Risiko­situation.
  • Für Fragen rund um Informations­sicher­heits­manage­ment und Informations­risiko­manage­ment stehst Du als kompetenter An­sprech­partner zur Verfügung.

Profil und Anforderungen

  • Mit Deiner Erfahrung aus der Informationstechnologie berätst Du bei der Einführung neuer Technologien.
  • Du bist bestens vertraut mit den Standards und Best Practices in den Bereichen Informations­sicher­heit und Risiko­manage­ment.
  • Neben Deiner technischen Expertise bringst Du die Bereitschaft mit auch mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen.
  • Du bringst Know-how in den rele­vanten gesetzlichen und regula­torischen An­forder­ungen im Bereich Finance (BAIT, VAIT) mit.
  • Du bist ein Team­player und setzt Deine Kommunikationsstärke gekonnt in Szene.
  • Dein analytisches Verständnis und Dein Verhandlungsgeschick lassen Dich komplexe Sachverhalte verstehen, mögliche Risiken schnell erfassen und gezielt Lösungen ableiten.

Das erwartet Dich bei uns

  • Langeweile und grauer Ver­sicherungs­alltag? Auf keinen Fall! Bei uns erwartet Dich ein breites Themenfeld rund um Technik, Prozesse und Business. Komplexe Themen kannst Du bei uns eigenverantwortlich erarbeiten, die gestalterische Freiheit liegt ganz bei Dir. Dabei arbeitest Du stark konzeptionell und beratend
    im engen Aus­tausch mit unseren Schnitt­stellen und sehr nah am Management.
  • Bei uns in der Abteilung erwartet Dich ein starker Teamzusammenhalt. Wir arbeiten eng zusammen, um so voneinander zu lernen und unsere Fachexpertise auszutauschen.
  • Die Krawatte und den Blazer kannst Du bei uns Zuhause lassen. Im Schnitt arbeiten wir 38h pro Woche mit großem Homeoffice-Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Jan
Jan
IT-Sicherheit
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Das Beste an meinem Job: Informationssicherheit entwickelt sich ständig weiter und zieht sich quer durch alle Themen der IT und manchmal auch darüber hinaus, somit bleibt es immer spannend!“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Du möchtest die IT-Bedrohungs­lag er­kennen und helfen die R+V vor Cyber­an­griffen zu schützen? Wir legen die IT-Sicherheit in Deine Hände. In diesem Job-Cast berichtet Jan aus der Informationssicherheit von den Herausforderungen für die IT Security der Zukunft bei der R+V Versicherung und welche drei Themen das Jobbild prägen.

Interview mit Jan
00:00
00:00

IT-Security II: Operative Informationssicherheit/ Security Operations Center (m/w/d) - Wiesbaden

IT-Security II: Operative Informationssicherheit/ Security Operations Center (m/w/d) - Wiesbaden

Deine Aufgaben

  • Als Teil eines starken Teams hilfst Du, die IT-Bedrohungs­lage zu er­kennen und die R+V vor Cyber­an­griffen zu schützen.
  • Neuen Schwachstellen und Technologien begegnest Du durch die Erstellung von Sicherheitsvorgaben und wirksamen Kontrollen (Patch-Management).
  • Die Nadel im Heuhaufen lässt Dich nicht verzweifeln, sondern spornt Dich an.
  • Du begleitest den kompletten Prozess: Von der Bildung der Regelwerke zur Sicherheitsüberwachung, über die Behandlung erkannter Anomalien, bis zur Aufklärung von Cyberangriffen.
  • Dabei stehst Du im engen Austausch mit den Fachbereichen und technisch Verantwortlichen.
  • Aus vergangen Angriffen lernen: In der Nachbetrachtung optimierst Du die Abläufe zur Behandlung von Sicherheitsvorfällen gemeinsam mit Deinem Team.
  • Für Fragen rund um Informations­sicher­heits­manage­ment und Informations­risiko­manage­ment stehst Du als kompetenter An­sprech­partner zur Verfügung.

Profil & Anforderungen

  • Du blickst gern hinter die Kulissen moderner Cyberangriffe und leitest daraus Erkenntnisse und Abwehrmaßnahmen ab, die helfen, die R+V gegen Angriffe dieser Art vorzubereiten.
  • CTF, MITRE, Cyber-Killchain und Runbooks sind für Dich keine Fremdworte.
  • Neben Deiner technischen Expertise bringst Du die Bereitschaft mit auch mal einen Blick über den Tellerrand zu werfen.
  • Du bist ein Team­player und setzt Deine Kommunikationsstärke gekonnt in Szene.
  • Dein analytisches Verständnis lässt Dich komplexe Sachverhalte verstehen, mögliche Risiken schnell erfassen und gezielt Lösungen ableiten.

Team & Mindset

  • Langeweile und grauer Ver­sicherungs­alltag? Auf keinen Fall! Bei uns erwartet Dich ein breites Themenfeld rund um Technik, Prozesse und Business. Komplexe Themen kannst Du bei uns eigenverantwortlich erarbeiten, die gestalterische Freiheit liegt ganz bei Dir.
  • Bei uns in der Abteilung erwartet Dich ein starker Teamzusammenhalt. Wir arbeiten eng zusammen und stehen im ständigen Austausch, um so voneinander zu lernen und unsere Fachexpertise auszutauschen.
  • Die Krawatte und den Blazer kannst Du bei uns Zuhause lassen. Im Schnitt arbeiten wir 38h pro Woche mit großem Homeoffice-Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur in unserer IT-Community.
  • Und das gibt’s obendrauf: Wasser und Kaffee ist umsonst, zudem gibt es bei uns am Campus eine Barista Bar, Pizza-to-Go von unserer prämierten R+V Gastronomie und echte Work-Life-Balance.

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Jan
Jan
IT-Sicherheit
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Das Beste an meinem Job: Informationssicherheit entwickelt sich ständig weiter und zieht sich quer durch alle Themen der IT und manchmal auch darüber hinaus, somit bleibt es immer spannend!“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Du möchtest die IT-Bedrohungs­lag er­kennen und helfen die R+V vor Cyber­an­griffen zu schützen? Wir legen die IT-Sicherheit in Deine Hände. In diesem Job-Cast berichtet Jan aus der Informationssicherheit von den Herausforderungen für die IT Security der Zukunft bei der R+V Versicherung und welche drei Themen das Jobbild prägen.

Interview mit Jan
00:00
00:00

Netzwerk & Infrastruktur

Netzwerk & Infrastruktur

UNSERE IT-JOBS IN WIESBADEN UND HAMBURG

Deine Einstiegsmöglichkeiten:

Systemingenieur Netzwerk / Network Engineer (m/w/d)

Systemingenieur Netzwerk / Network Engineer (m/w/d)

Themen

  • Entwicklung: Gemeinsam verantworten wir in einem agilen Umfeld sowohl den Betrieb als auch die Optimierung und
    Weiterentwicklung der R+V-Infrastruktur für das Themenfeld Netzwerk.
  • Projekte: Durch Deine Projektmitarbeit bist du für die Bewertung und Einführung neuer Netzwerk- und Sicherheits-Technologien unter Berücksichtigung von betrieblichen, wirtschaftlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen verantwortlich.
  • Qualitätssicherung: Du stellst unsere Qualitätsansprüche durch Steuerung und Kontrolle der extern bezogenen IT-Services sicher.

Technologie

  • Mit unserem DevSecOps Ansatz bearbeiten wir in verschiedenen Teams unterschiedliche Schwerpunkte und setzen dabei auf Technologien der führenden Hersteller in den Bereichen Firewall, LAN/SDN, VPN, Proxy, WLAN, WAN, Loadbalancer, Network Security.
  • Zur Unterstützung der DevSecOps Aufgaben setzen wir aktuelle Tools wie GitHub, Confluence, Jira oder Elastic Search ein.

Team & Mindset

  • Deine DNA: Teamplayer im agilen Umfeld, Freude am Austausch mit Schnittstellen, eigenverantwortliches Arbeiten, profunde Kenntnisse von IP-Netzwerken für Sprache und Daten sowie Kenntnisse der Sicherheitsfunktionen in IP-Netzen und Netzwerk-Architekturen; fundiertes Wissen über IP-Dienste und deren Zusammenwirken.
  • Das Team: Willkommen in einer der größten IT-Gemeinschaften im Rhein-Main-Gebiet. Für ca. 16.700 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten der R+V stellen wir eine leistungsfähige und zukunftsweisende Netzwerkinfrastruktur bereit. Wir arbeiten im Schnitt 38h/Woche mit großem Homeoffice Anteil. Dabei pflegen wir eine „Du“-Kultur und schätzen den Austausch zu neuen Technologien und Arbeitsformen in unserer IT-Community aus 1.200 Mitarbeitenden.

Wenn das für Dich spannend klingt, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Martin
Martin
Netzwerkingenieur
Einblick ins Team
Dein Kontakt

„Die Möglichkeit in einem großen Enterprise-Netzwerk arbeiten zu können und nicht nur Betrieb machen zu müssen, sondern mitgestalten und entscheiden zu dürfen, hat mich motiviert bei der R+V anzufangen“

Schreib mir.

SAP

SAP

UNSERE IT-JOBS IN WIESBADEN UND HAMBURG

Deine Einstiegsmöglichkeiten:

SAP Developer / Softwareentwickler DevOps (m/w/d)

SAP Developer / Softwareentwickler DevOps (m/w/d)

Deine Aufgaben

  • Wir zählen auf Deine umfassende Expertise rund um die agile SAP-Softwareentwicklung nach DevOps-Prinzipien, von der Konzeption bis zur Wartung.
  • Gekonnt analysierst und realisierst Du fachliche Anforderungen – in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den involvierten Fachbereichen.
  • Bei Bedarf übernimmst Du zudem die Verantwortung für komplexe Themen rund um modulübergreifende Entwicklertätigkeiten.
  • Deine potenziellen Einsatzgebiete können bei uns in folgenden Modulen sein: ICM, BP, FI, CO, FPSL, BW, CFM, CML, CMS.
  • Nicht zuletzt kannst Du Deine Erfahrung in unternehmensübergreifenden Communities und auf Veranstaltungen teilen, z. B. DSAG, SAP TechEd, User Groups.
  • Deine potentiellen Einsatzgebiete.

Dein Profil

  • Fundierte Berufspraxis in objektorientierter und moderner ABAP-Entwicklung
  • Von Vorteil, aber kein Muss: Know-how in SAP UI5-Entwicklung, S/4HANA, SAP BTP und SAP ADT (Eclipse)
  • Leidenschaft für Softwareentwicklung, Lernbereitschaft, Eigeninitiative und viel Lust auf zukunftsfähige Lösungen

Team & Mindset

  • Wir heißen Dich herzlich willkommen in einem Team aus 60 engagierten Entwicklern, die gemeinsam mit Dir die SAP-Anwendungslandschaft der R+V gestalten wollen.
  • Freu Dich auf den unternehmensübergreifenden Austausch mit Development-Profis und IT-Nerds, etwa im Rahmen von Veranstaltungen. Wir bieten Dir einen sicheren Job mit flexiblen Arbeitszeiten und zahlreiche Entwicklungsperspektiven. Wir leben und erleben ein modernes Umfeld – Homeoffice und eine durchschnittliche 38-Stunden-Woche sind für uns selbstverständlich.
  • Übrigens: Eine Kleiderordnung gibt es bei uns nicht. Hoodie oder T-Shirt? Come as you are! Klingt genau nach dem, was Du suchst!

Deine Bewerbung

Jetzt ganz einfach online den Bewerbungsprozess starten.
Jetzt bewerben
Michael Biber
Michael
SAP Developer
EINBLICK INS TEAM
Dein Kontakt

„An meinem Team schätze ich vor allem die starke Hilfsbereitschaft und Wertschätzung untereinander, den hohen Qualitätsanspruch, sowie den ausgewogenen Mix hinsichtlich unserer Fähigkeiten und thematischen Schwerpunkte.“

Schreib mir.
R+V Inside

Einfach mal reinhören.

Wie sieht die agile Aufstellung in SAP Themen aus und wie implementiert die R+V agile Methoden in der SAP-Entwicklung? Und wie können wir durch Customizing Geschäftsprozesse automatisieren? Das und Infos zu den Rahmenbedingungen bei der R+V hört ihr im Job-Cast! Viel Spaß beim Zuhören.

Interview mit Ortrun & Patrick
00:00
00:00
Nichts gefunden?

Alle weiteren IT-Jobs

Du wurdest nicht fündig? Kein Problem! Wir bieten noch viele weitere IT-Jobs und Fachthemen für Profis sowie Einsteiger und Einsteigerinnen. Stöbere durch unsere Jobsuche und finde den für Dich passenden Job! - Oder melde dich mit Deinem Lebenslauf in unserer Talent-Community an.

NACHWUCHS GESUCHT!

Starte Deine Karriere mit uns

Egal ob Ausbildung, duales Studium oder Traineeprogramm, die R+V bietet Dir ganz unterschiedliche Möglichkeiten, Deine Ziele zu erreichen. In unserer Talent-Community erfährst Du sofort von neuen Angeboten und bleibst über Bewerbungsfristen informiert.

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Noch etwas unklar? In unserem FAQ findest Du Antworten auf viele Fragen.

Arbeiten bei der R+V
Wissenswertes zum Einstieg

Was macht die R+V und unsere IT aus?

Was macht die R+V und unsere IT aus?

Als Versicherer der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken sind wir mit über 8 Millionen Kundeninnen und Kunden eine der größten deutschen Versicherungsgruppen mit rund 16.500 Beschäftigten.
Die R+V bietet sowohl für Privatkundinnen und -kunden als auch für Unternehmen aus Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft maßgeschneiderte, innovative Versicherungslösungen. Dafür arbeiten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ständig an neuen technischen und fachlichen Lösungen.
Wir setzen alles daran, dass Du bei uns beruflichen Erfolg mit Familie und Freizeit vereinbaren kannst.
Wir bieten Dir ein Umfeld, das Deine Zufriedenheit und Motivation fördert und beste Leistungen ermöglicht. Denn Freude an der Arbeit ist für uns Voraussetzung dafür, dass Du mit uns engagiert in eine gemeinsame Zukunft gehst.

Warum solltest du als IT-Profi bei der R+V arbeiten?

Warum solltest du als IT-Profi bei der R+V arbeiten?

Arbeiten bei einer Ver­sicher­ung nicht nur Menschen in grauen Anzügen? Und kaufen die ihre IT nicht einfach irgendwo ein? Weit gefehlt! Unsere IT ist zu großen Teilen "hausgemacht" – dafür sorgen unsere rund 1.200 IT-Kolleginnen und -Kollegen. So fühlen wir uns auch eher wie ein IT-Unter­nehmen, das exklusiv für eine Ver­sicher­ung arbeitet. Bei uns heißt es T-Shirt statt Krawatte und es gibt genug Betätigungs­felder, sodass Dir garan­tiert nicht die Kresse aus der Tasta­tur wächst.

Ein Unternehmen – unzählige Möglichkeiten


Bei der Viel­fältig­keit unserer Themen und Techno­logien ist wirk­lich für jeden IT-Profi etwas dabei: Von der Anforderungsaufnahme über die Entwicklung bis zur fertigen Anwendung – vom „Blech“ im Rechenzentraum bis zur eigenen Cloud. Und auch über Deine eigene Tätigkeit hinaus gibt es immer wieder die Mög­lich­keit, Dich in ver­schiedenen Themen auszutoben, auszuprobieren und diese mitzugestalten. Außerdem kannst Du in verschiedenen IT-Veranstaltungen über den Tellerrand blicken und netzwerken.

Mit unserer offenen und agilen Zusammenarbeit leben wir das Motto „Du bist nicht allein“. Daher ist auch Weiterentwicklung bei uns kein leeres Versprechen, sondern wird aktiv gefördert.

Von einem umfang­reichen Trainings­programm
über die Freiheiten, Dich in verschiedensten Formaten zu engagieren,
bis hin zum internen Wechsel in neue Themen­bereiche.

Wie ist die IT der R+V aufgestellt?

Wie ist die IT der R+V aufgestellt?

Unsere rund 1.200 IT-Kolleginnen und -Kollegen verteilen sich über den kompletten Software-Lifecycle und allem, was zur IT dazugehört: Von der Anforderungserhebung über Konzeption und Implementierung bis hin zum Anwendungsbetrieb - von Infrastruktur und Middleware über Arbeitsplatzausstattung und Tools bis zum IT-Controlling und User-Helpdesk.

Wie groß ist der IT-Standort in Hamburg?

Wie groß ist der IT-Standort in Hamburg?

In Hamburg arbeiten rund 115 IT-Kolleginnen und Kollegen.

Wie sehen die Büroräume aus?

Wie sehen die Büroräume aus?

Neben den klassischen Büros für zwei bis vier Personen setzen wir gerade in unseren agilen Projekten auf offene Projektflächen. So können Ideen am einfachsten und schnellsten ausgetauscht werden - alle profitieren von den Anregungen der Anderen.

Wie gestaltet sich die Einarbeitung?

Wie gestaltet sich die Einarbeitung?

Für uns ist die Einarbeitung das A und O, schließlich ist sie die Basis für Deinen erfolgreichen Einstieg und Einsatz bei uns. Neben Deinem Einarbeitungsplan steht Dir vor allem Dein persönlicher Mentor mit Rat und Tat zur Seite. Ganz nach dem Motto „Du bist nicht allein“ sind auch alle anderen Kolleginnen und Kollegen hilfsbereit und füreinander da.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?

Die R+V Akademie bietet einen umfangreichen Trainingskatalog, der durch externe Schulungen und Zertifizierungen ergänzt wird. Die Weiterbildungsmaßnahmen werden für Dich in einem individuellen Entwicklungsplan zusammengestellt. Dieser umfasst sowohl fachliche Schulungen als auch die Weiterentwicklung Deiner Soft Skills.
Und wenn Du die passende Lektüre für das Selbststudium suchst, wirst Du garantiert in unserer hausinternen Bibliothek fündig.
Wissen vertiefen oder über den Tellerrand schauen kannst Du auch in unseren vielfältigen Mitmachformaten und Communities.

Wie viel Urlaub habe ich?

Wie viel Urlaub habe ich?

Bei der R+V erhältst Du 30 Tage Urlaub im Jahr. Zusätzlich sind der 24.12. sowie der 31.12. arbeits­freie Tage. Darüber hinaus gibt es Sonderurlaub für verschiedene Anlässe, z.B. Umzug, Hochzeit oder Geburt.

Bewerbungsprozess
So lernen wir uns kennen

Wie verläuft der Bewerbungs­prozess?

Wie verläuft der Bewerbungs­prozess?

Nach Eingang Deiner Online-Bewerbung über unser Bewerberportal verschaffen sich HR und Deine zukünftige Teamleitung einen ersten Eindruck von Deiner Bewerbung. Überzeugen deine Unterlagen, erhältst Du eine Einladung zum Gespräch oder Videointerview. Solltest Du aus unserer Sicht nicht auf die Stelle passen, erhältst du entweder eine Absage oder wir beraten Dich hinsichtlich weiterer Jobs in unserer IT oder auch R+V-weit.

Wie sieht ein Vorstellungs­gespräch bei uns aus?

Wie sieht ein Vorstellungs­gespräch bei uns aus?

Das erste Gespräch findet entweder persönlich bei der R+V vor Ort oder als Videocall mit Deiner potenziellen Teamleitung statt. Es geht darum, Dich als möglichen Mitarbeitenden kennenzulernen, ein Bild von Deinen Talenten und Qualifikationen zu gewinnen und zu erfahren, was Dich antreibt. Nutze dieses Gespräch auch für Dich, um Dir einen Eindruck zu verschaffen, mit wem Du vielleicht zukünftig arbeiten wirst. Fragen sind im Gespräch herzlich willkommen.

Ein Gespräch dauert maximal ein bis anderthalb Stunden.

Wie geht es nach dem Vorstellungsgespräch weiter?

Wie geht es nach dem Vorstellungsgespräch weiter?

Du bekommst auf jeden Fall eine zeitnahe Rückmeldung. Bestätigt sich unser positiver Eindruck, stimmen wir die weiteren Schritte individuell mit Dir ab. Das könnte ein weiteres Gespräch sein, in dem Du auch Deine künftige Abteilungsleitung kennenlernst oder Du bekommst die Möglichkeit, beim Schnupper-Arbeiten weitere Eindrücke zu sammeln. Für manche Positionen ist ein abschließendes Assessment Center (AC) vorgesehen.

Was erwartet mich im Assessment Center (AC)?

Was erwartet mich im Assessment Center (AC)?

Es handelt sich um ein auf Deine Zielposition abgestimmtes Einzel-AC, welches einen halben Tag dauert. Eine geschulte Moderatorin bzw. ein geschulter Moderator führt Dich durch das AC, sodass Du Dich voll und ganz auf die drei gestellten Aufgaben konzentrieren kannst. Des Weiteren begleiten Dich eine HR-Kollegin oder ein HR-Kollege und Deine zukünftige Führungskraft als Beurteilende.

An wen kann ich mich bei Rückfragen zu meiner Bewerbung wenden?

An wen kann ich mich bei Rückfragen zu meiner Bewerbung wenden?

Wir stehen Dir gerne persönlich zur Seite – telefonisch unter 0611-533-5210 oder per E-Mail (recruiting@ruv.de).

Arbeitsweisen
Einblick in den Arbeitsalltag

Wird in Projekten agil oder klassisch gearbeitet?

Wird in Projekten agil oder klassisch gearbeitet?

Sowohl als auch - die jeweiligen Aufgaben und Rahmenbedingungen bestimmen die Vorgehensweise: von "klassisch" über Scrum bis hin zu SAFe.
Dies ist übrigens eine gute Frage für Dein Bewerbungsgespräch, die wir Dir dann konkreter für Dein künftiges Umfeld beantworten können.
Das „agile Mindset“, das auf Transparenz, Vertrauen und Kommunikation aufbaut, findest Du in allem wieder, was wir umsetzen – unabhängig von der eingesetzten Methode.

Wie sieht der typische Projektalltag in der agilen Softwareentwicklung aus?

Wie sieht der typische Projektalltag in der agilen Softwareentwicklung aus?

In einigen Projekten starten die festen Teams mit dem Sprint-Planning in den Sprint. Wir haben auch Projekte, die ihre anstehenden Tasks auf einem "Marktplatz" vorstellen und sich dann in jeweils neuen Teams für die Bearbeitung zusammenfinden. Unsere nach SAFe organisierten Vorhaben kommen zusätzlich regelmäßig zu den großen PI-Plannings zusammen.

Zur täglichen Arbeit gehören Dailies genauso wie physische oder virtuelle Taskboards und der regelmäßige Kaffeenachschub, bis der Sprint mit Review und Retro abgeschlossen wird

Wie groß ist ein Projektteam?

Wie groß ist ein Projektteam?

Wir haben Projekte verschiedenster Größe, von winzig bis riesig. So können an einem Projekt fünf, aber auch 100 Personen beteiligt sein. Bei größeren Projekten teilen sich die Kolleginnen und Kollegen dann in kleinere Teilteams auf.

Gibt es bei der R+V eine IT-Community?

Gibt es bei der R+V eine IT-Community?

Natürlich, und nicht nur eine!

Es gibt zahlreiche Communities of Practice (CoP) für einzelne Themen oder Technologien, zum Beispiel Agile Coaches, Jira & Confluence, Event-Driven-Architecture, Cloud und viele mehr.

Welche IT-Austauschformate gibt es bei der R+V?

Welche IT-Austauschformate gibt es bei der R+V?

Talks4Nerds ist die IT-Confer­ence der R+V Ver­sicherung. Wir tauschen uns regel­mäßig zu neuen Trends aus. Dabei holen wir immer wieder inter­national bekannte Speaker zu uns ins Rhein-Main-Gebiet. Gemein­sam diskutieren wir über State-of-the-Art-Techno­logien und deren Ein­satzszenarien. Themen sind unter anderem Smart Home, Machine Learning, Social Coding, Chaos Engineering, Big Data oder Cloud.

OpenTec ist ein IT-Mitmach­format "Von Kollegen - für Kollegen" mit dem Ziel, die Ver­netzungs­­kultur und den Wissens­­aus­tausch der IT-Kollegen zu fördern. Wir bringen Gleich­­gesinnte zu­sammen und lernen von­ein­ander. Das Format lebt von der aktiven Teil­nahme an den Hands-on-Work­shops, einem offenen Dialog und spannenden Diskussionen.

R+V-Barcamp
ist eine inter­aktive, R+V-weite "Unkonferenz". Im Gegen­satz zu ge­wöhn­lichen Fach­­konfer­enzen werden Bei­träge in so­genannten Sessions von den Teil­­nehmern selbst ein­ge­bracht und ge­staltet. Frei nach dem Motto: "Bringe ein, was dich bewegt, oder besuche, was dir gefällt." Die thema­tischen Schwer­­punkte liegen hier auf Themen wie Kultur, Inno­vation, Agilität und Kunden­­orien­tierung.

Hackathon
ist ein krea­tiver An­satz, um ge­meinsam Lösungen zu finden und die Geburts­stunde dieser Seite. Mehrere bunt gemischte Teams, drei Tage, ein Ziel und der Auf­trag "Think outside the box!" Am Ende werden die er­arbeiteten Ideen und Proto­typen in einem Pitch vor­ge­stellt. Die "Best-ofs" schaffen den Sprung in unsere Lösungen und Pro­dukte.

Du hast weitere Fragen?

Du hast weitere Fragen?

Gerne beantworten wir Dir alle weiteren Fragen im Vorstellungsgespräch. Dann können wir auch konkreter auf das spezifische Umfeld eingehen, für das Du Dich beworben hast.

Tech Stack
Einige Details

Welche Technologien und Tools benutzt die IT der R+V?

Welche Technologien und Tools benutzt die IT der R+V?

… in der Entwicklung?
Angular / TypeScript, Java / Kotlin, Spring Boot, Camunda, Cobol, IBM Developer for z/OS (IDz), Eclipse, IntelliJ, VS Code, …

… beim Build & Deployment?

GitHub, Gradle, Spinnaker, Jenkins, Artifactory, …

… in der Infrastruktur?

Kafka, Docker, Rancher, Prisma Cloud, Kubernetes, Azure, Elastic Search, ...

… im SAP-Umfeld?

SAP Module: Fl, FI-SL, FPSL, MM/SRM, FS-CD, CFM, CML, HCM, BP und ICM
Technologien: Netweaver 7.50, oData (REST), HANA Datenbank 2.0, S/4 HANA, UI5 / Fiori, ABAP, BW, SLT

…… zur Qualitätssicherung?
Cucumber, ready API, Selenium, SonarQube, Gatling, AB Testing, OWASP ZAP, …

… als Datenbank?

PostgreSQL (Greenplum), NoSQL, DB2, MSSQL

… für Monitoring und Logging?

Elastic Search, Logstash, Kibana, Instana, …

… für die Zusammenarbeit?

Jira, Confluence, Conceptboard, TEAMS, …